Menu

AC²T bei der "Best of Science Call & Life Science Call 2015" Veranstaltung

Die Life Science Calls sind ein Instrument zur kompetitiven Förderung von grundlagenorientierten Forschungsprojekten im Bereich Life Sciences. Seit 2009 wird jährlich ein Life Science Call ausgeschrieben und es wurden bereits mehr als 200 Projektanträge eingereicht.

Am 22. Juni 2017, fand bei hochsommerlichen Wetter, die Präsentation der von einer Jury ausgewählten Projekte des „Life Science Call 2015“ im Vierziegerhof in Langenlois statt.

Die Veranstaltung, durch die NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) organisiert, begleitet von einer spannenden Diskussionsrunde und kulinarischen Köstlichkeiten, wurde von Peter Illetschko (derStandard) moderiert.

AC2T research GmbH stellte das erfolgreich geförderte biotribologische Projekt „Lebensdauerabschätzung für die Teilersatztechnologie“ vor. Zustande gekommen ist es durch die Kooperation mit der Donau-Universität Krems, die Arbeitsgruppe von Prof. Nehrer.

Wir freuen uns über die erfolgreiche Förderung und gratulieren allen Beteiligten!

Weitere Fotos finden Sie unter: www.nfb.at/ueber-nfb/veranstaltungen/

Projektvorstellung "Lebensdauerabschätzung für die Teilersatztechnologie"

Dieses Video wurde von www.jellybean.at zur Verfügung gestellt.