Konstruktion & Prototyping - PRO

Engineering & PROtotyping

Fokus:

Tätigkeitsfokus ist die Konstruktion und Fertigung von Tribometern bzw. experimenteller Laboraufbauten; die Herstellung von mechatronischen Prototypen; die Fertigung von Versuchsmustern bzw. versuchsspezifischer Versuchsmusterträger; die Durchführung von Wartung, Reparatur und Optimierung von Geräten.

Leistungsangebot:

  • Planung, mechatronische Konstruktion und Inbetriebnahme von Laboraufbauten und Messsystemen (inklusive der Koordinierung und Dokumentation im Rahmen der „Geräte in Bau“ Nummern)
  • Erstellung von gerätespezifischen Dokumentationen (Schaltpläne, verwendete Messtechnik und Sensoren, Anleitungen)
  • Erweiterung und Wartung der bestehenden Laboraufbauten (Tribometer und anderer Testapparaturen), sowie der Laborinfrastruktur 
  • Erhalt und Verbesserung der Einsatzfähigkeit der Tribometer und diverser Versuchseinrichtungen 
  • Entwicklung und Aufbau von Sensorik zur Online-Messung von Schmierstoffparametern
  • technische Unterstützung der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und der TechnikerInnen bei der Umsetzung und Durchführung der Experimente
  • Anpassung der Laborinfrastruktur für die Erweiterung bzw. Optimierung der Experimente 
  • Einschulung der versuchsdurchführenden Techniker bei Änderungen an Geräten bzw. an neuen Geräten, die intern entwickelt und in Betrieb genommen werden.
  • Probenfertigung und Präparation

Expertise:

  • Langjährige Erfahrung zur Konzeptionierung, Fertigung, Adaption, Inbetriebnahme und Dokumentation neuer Tribometer und experimenteller Laboraufbauten
  • Wissen zur mechatronischen Konstruktion/Design (z.B. mittels Solid Edge, Solid Works)
  • Implementierung von Messtechnik
  • Konfiguration/Inbetriebnahme von Software zur Erfassung und Steuerung der Messdatenerfassung (Benutzung der Software „Tribosoft“)
  • Versuchsmusterpräparation (Probenfertigung) nach Anforderung der Experimente
  • Know-How zur technischen Umsetzbarkeit von Messaufgaben

Exzellenz:

  • Design und Realisierung von mechanisch/dynamischen Laborgeräten (Tribometern)
  • Design und Applikation von Tribologie-fokussierter Messtechnik und Sensorsystemen